Russischer Geheimdienst: Die Passagiere der Malaysian Boeing befinden sich in der Nähe von Kandahar

Die Malaysian Airlines Boeing Passagiere sind  am Leben und in Kandahar, sagte  eine ungenannte Quelle in den russischen Geheimdienste . Diese Version hatten auch die Geheimdienste mehrerer anderer  Länder. 

Die Entführung soll von pakistanischen Terroristen durchgeführt worden sein um die  20 asiatischen Spezialisten von Advanced Semiconductor zu entführen. Die in einem Bunker an der afghanisch-pakistanischen Grenze fest gehalten werden. Die anderen Passagiere sind in Afghanistan – sie wurden in Gruppen von sieben Personen aufgeteilt und in kleinen Häusern untergebracht.

Source Publishing argumentiert, dass die Boeing mit einem gebrochenen Flügel  auf einem Feldweg steht, wo sie  hart gelandet ist.

Die terroristischen Beweggründe sind noch unklar. Nach einer Version, würden wegen der Gefangennahme von chinesischen Spezialisten  Verhandlungen mit Peking oder Washington geführt.

Hinzufügen ist, die Suchtrupps haben noch keine Spur von der Boeing, die vor genau einem Monat in dem Himmel über Malaysia verschwunden ist. Wir wissen nur, dass das flugzeug, das von  Kuala Lumpur nach Peking flog, plötzlich den Kontakt verloren hat und scharf vom Kurs abgewichen ist..

 
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s